Über die Feldfürsten e.V.

Herzlich Willkommen bei den Feldfürsten!

Wir sind ein Tabletop-Verein aus dem Raum München / Fürstenfeldbruck mit momentan etwa 20 aktiven Mitgliedern. Aktiv heißt, wir treffen uns wöchentlich, teilweise mehrmals, um gemeinsam zu spielen. Dafür haben wir uns im letzten Jahr im JUZ Nord Fürstenfeldbruck einen Vereinsraum eingerichtet, in dem mehrere Spieltische und Unmengen an Gelände Platz finden. Außerdem organisieren wir Malmotivationsprojekte, gehen gemeinsam auf Turniere und organisieren auch Club-Interne Turniere.
Aktiv werden momentan Infinity, Warmachine/Hordes, Magic, Netrunner und X-Wing gespielt. Mit der neuen Warhammer Fantasy Edition am Horizont und ein paar Interessierten für SAGA und Bolt Action, findet man sicher aber auch für neue oder andere Tabletops und Brettspiel recht schnell Mitspieler.

Der Name „Feldfürsten“

2010 haben wir unser Forum eröffnet und waren auf der Suche nach einem Namen für unsere Spielgemeinschaft. Da die meisten von uns aus dem schönen Kleinstädtchen Fürstenfeldbruck stammen, kamen wir auf die Idee unsere Heimatstadt auch in unserem Namen mitklingen zu lassen. Die Feldfürsten waren geboren. Auch in unserem Wappen findet sich das Wahrzeichen unserer Heimatstadt die Amperbrücke wieder.

Der Verein

Seit 2015 sind wir nun auch ein eingetragener Verein. Diesen Schritt sind wir gegangen um mehr Aktionen und Veranstalltungen für euch organisieren zu können und um eine festere Struktur schaffen zu können. Am Spielen selbst und an den Leuten hat das nichts geändert. Wir freuen uns über jedes Gesicht ob Vereinsmitglied oder nicht.

Noch mehr Details über den Verein und zur Anmeldung findet ihr HIER.

 Der Blog

Hier in diesem Blog möchte ich über die Aktionen der Feldfürsten berichten und so dafür sorgen, dass unsere kleine Gruppe vielleicht noch etwas wächst. Wenn Du aus dem Raum München / Fürstenfelbruck kommst und Lust hast, regelmäßig, dem Hobby zu frönen, dann sei willkommen, melde dich bei mir oder stelle dich einfach im Forum vor. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.